Cookies kostenlos herunterladen

Cookies kostenlos herunterladen

Das Löschen von Cookies in Opera ähnelt anderen Webbrowsern. Sie klicken auf das kleine Pfeilsymbol – es befindet sich neben der Schaltfläche Minimieren – und wählen Einstellungen:Navigieren zum Abschnitt Datenschutz & Sicherheit. Wählen Sie Browserdaten löschen und den Abschnitt Erweitert aus, in dem Sie den Zeitbereich festlegen können, bevor Sie ihn bereinigen. (“All time” löscht alle Cookie-Verlauf.) Wechseln Sie in Internet Explorer zum kleinen Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke. Wählen Sie Internetoptionen aus. Wählen Sie unter Browserverlauf die Löschen… Schaltfläche. Stellen Sie sicher, dass die Option Cookies und Website-Daten aktiviert ist — und dann sind Sie gut zu gehen! Sie können Cookies auch manuell in den Browsern von Microsoft löschen. Öffnen Sie dazu die oben beschriebenen Internet Explorer-Optionen.

Klicken Sie dann auf Einstellungen (noch unter dem Abschnitt Browserverlauf). Wählen Sie Dateien anzeigen. Es öffnet sich ein Explorer-Fenster, in dem Sie alle temporären Dateien anzeigen. Die Cookies sind hier sichtbar. ESET Online Scanner ist ein halbfreies Scan-Tool. Es wird Ihnen erlauben, einen Scan einmal auszuführen, um zu sehen, ob Sie irgendwelche Probleme haben, dann wird es Sie bitten, für zu zahlen… Es gibt jedoch andere Arten von Cookies. Darunter: Cookienator ermöglicht es Ihnen, diese Tracking-Cookies zu entfernen und somit Ihre Online-Privatsphäre vor großen Suchmaschinen, Werbeplattformen und anderen Web-Business basierend auf Datenverfolgung zu schützen. Es erfordert keine Installation und funktioniert mit Cookies, die von Internet Explorer, Firefox, Google Chrome, Safari und Flash gespeichert werden. Außerdem kann Cookienator so konfiguriert werden, dass Tracking-Cookies automatisch gelöscht werden und enthält eine anpassbare Liste mit den wichtigsten Websites. Google Chrome macht es einfach, Cookies zu finden und zu löschen, aber Sie sollten immer noch regelmäßig nach ihnen suchen. So entfernen Sie sie: Sie können die Cookies auch manuell auf Ihrem Windows-PC suchen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wo sie gespeichert werden.

Um alle Cookies zu löschen, können Sie die Cookies-Datei löschen, da Chrome sie in einer einzigen SQL-Datenbank speichert, die sich in einer Datei befindet, die einfach als “Cookies” bezeichnet wird. Wir empfehlen diesen Schritt jedoch nur, wenn Sie Probleme beim Suchen und Löschen von Cookies haben, indem Sie den oben gezeigten Prozess verwenden. Sie können Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem Sie diese Option oben aktivieren, und dann sogar alle mit der Option Alle Drittanbieter-Cookies blockieren.